"Die Welt der Fiskalphilatelie" Salon mit 315 Rahmen auf der Briefmarkenmesse Essen vom 9. - 11. Mai 2019


Liebe Sammlerfreunde  der Fiskalphilatelie,


vom 09. bis 11. Mai 2019 wird die „Arbeitsgemeinschaft Fiskalphilatelie e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Internationalen Briefmarkenmesse in Essen und der FIP Revenue Kommission den ersten „Salon für Fiskalphilatelie“ auf deutschem Boden durchführen.

Für diese Ausstellung wird uns vom Veranstalter der Messe eine Ausstellungsfläche zur Verfügung gestellt, auf der wir allen Besuchern der Messe und interessierten Fiskalphilatelisten eine Bandbreite von Exponaten der internationalen Fiskalphilatelie in

315 Rahmen 
72 Exponate
von 52 Aussteller aus 21 Nationen


präsentieren möchten.





Die ArGe Fiskalphilatelie e.V. feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Vereinsjubiläum und hat sich bereits im Jahre 2017 um diesen Salon in enger Absprache und Unterstützung des BDPh und FIP bemüht. Dieses Highlight kann nun realisiert werden und wir freuen uns, dass unser Hobby im Rahmen des Salons der breiten Öffentlichkeit dargestellt wird. So sind die modernen Schlagwörter „Social- und Open Philatelie“, im Wesen der Fiskalphilatelie eng verankert und wenige thematische Sammlungen nehmen bereits Fiskalmarken und fiskalisch Dokumente in Ihr Exponat mit auf.


Ralph Ebner (RNCP, FRPSL, Vorsitzender des Büros für Fiskalphilatelie in der FIP)



 2


 3

 4
 5




 6

 7
 8

9




Bulletin Salon DE v3.5 Seite 4700 o H


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.