Verzeichnis

1988 2 Rundbrief der ArGe Fiskalphilatelie

  1. G. Ryan: Die Bedeutung der Stempelmarken in der Philatelie,
  2. H. Janton: Die Reisegenehrnigungsrnarken der Alliierten 1947/1951
  3. M. Erler: Fälschungen der EinkommensteuermarkenAusgabe 1924 zum Schaden des Fiskus.
  4. M. Erler: Die deutschen Krankenschein-Gebührenmarken.


1988 3 Rundbrief der ArGe Fiskalphilatelie


  1. M. Erler: Stempelmarken und die Philatelie,
  2. Horst Jaedicke: Das periodische System der Stuttgarter Nachtsteuermarken.
  3. M. Erler: Die Fälschung der preussischen Frachtmarke zu 1 Mark.
  4. M. Erler: Eisenbahnmarken als Platzkartenmarken verwendet.
  5. M. Erler: Platzkartenmarken für deutsche Militärzüge (Urlauberzüge) 1943/1945

1989 1 Rundbrief der ArGe Fiskalphilatelie

  1. Beurteilung von Exponaten in der Fiskalphilatelie
  2. Die deutschen Feldeisenbahnmarken
  3. Die Eisenbahnmarken von Österreich.
  4. Die älteste bayerische Postganzsache
  5. Resistente Gummierungen?
  6. Fälschung der Reisegenehmigungsmarken.
  7. Wettbewerbsaustellung Icking 7. /8.10.1989

1991 2 Rundbrief der ArGe Fiskalphilatelie


  1. Jaedicke: Die württembergischen Waggebührenmarken
  2. Erler: Württemberg-Waggebührenmarken
  3. Erler: Ausgabe der Tiroler Landesregierung
  4. Dr. Lutz: Böhmen-Mähren, Stempelpapier
  5. Erler: Die deutschen Fahrkartensteuermarken
  6. Prof. Wanner: Steuerstempel auf historischen Wertpapieren
  7. Erler: Die ungezähnten Börsenumsatzsteuermarken des Deutschen Reiches und die hierzu gehörenden Gesetze



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.